Panasonic kündigt die neue spiegellose Kamera an

Panasonic kündigt die neue spiegellose Kamera an
Panasonic kündigt die neue spiegellose Kamera an
Panasonic kündigt die neue spiegellose Kamera an 5 / 5 ( 4 votes )

Panasonic ist stolz, die neue LUMIX GH7 vorzustellen, das neueste Flaggschiffmodell der spiegellosen Micro Four Thirds der LUMIX G-Serie.

Die LUMIX GH7 bietet außergewöhnliche Videoleistung, einen großen Dynamikbereich mit einem neu entwickelten 25,2 MP BSI CMOS-Sensor und verbesserte AF-Leistung mit PDAF (Phase Detection Autofocus). Um den in professionellen Produktionsumgebungen erforderlichen effizienten Workflow zu unterstützen, ist es jetzt mit Apple ProRes RAW ausgestattet.*1 Interne Aufzeichnung und die weltweit erste 32-Bit-Gleitkommaaufzeichnung*2Dadurch entfällt die Notwendigkeit, den Aufnahmetonpegel während der Aufnahme anzupassen.

Mit dem rasanten Anstieg der Nachfrage nach Videoinhalten in den letzten Jahren steigt die Zahl kleiner Videoerstellungsteams und gleichzeitig die Nachfrage nach einer weiteren Verbesserung der Qualität spiegelloser Kameras mit hervorragender Videoleistung und Portabilität. Seit ihrer Einführung im Jahr 2009 hat sich unsere LUMIX GH-Serie bei Videokünstlern und Videoproduktionsteams einen guten Ruf als Modell erworben, das für seine Aufnahmeleistung, innovativen Funktionen und Zuverlässigkeit bekannt ist.

Die LUMIX GH7 ist eine spiegellose Kamera der nächsten Generation, die die Bedürfnisse von Kreativen erfüllt, unabhängig von ihrem kreativen Bereich.

Haupteigenschaften

1. Hohe Leistung, schnelle Reaktion und hervorragende Mobilität.
・25,2 MP BSI-CMOS-Sensor mit hoher Auflösung und schneller Reaktion, zusammen mit einer Steigerung des Dynamikbereichs um mehr als 13 Blendenstufen*3 mit reichhaltiger Abstufung
・Einführung von PDAF für schnelle und hochpräzise Autofokusleistung sowie neuer Autofokus mit Echtzeit-Autofokuserkennung für Flugzeuge und Züge
・Verbesserte Bildstabilisierungstechnologie, einschließlich perspektivischer Verzerrungskorrektur für Videos und High-Modus in Active IS, um eine leistungsstarke Kompensation bei Aufnahmen unterwegs zu ermöglichen

2. Verbesserte Videoqualität und optimierte Arbeitsabläufe vom Filmen bis zur Postproduktion.
・Interne 5,7K 30p ProRes 422 HQ- und ProRes RAW HQ-Aufnahme*1.
・Die weltweit erste 32-Bit-Floating-Aufnahme*2, bei der bei Verwendung des neuen XLR-Mikrofonadapters DMW-XLR2 (separat erhältlich) keine Audioaufnahmepegel während der Aufnahme angepasst werden müssen.
・Ermöglicht Benutzern das Hochladen von Original-LUT-Dateien und das Anwenden neuer Farblooks direkt auf Videos und Fotos mit ECHTZEIT-LUTs.
・Ermöglicht Proxy-Aufzeichnung für eine höhere Workflow-Effizienz und unterstützt die native Kamera-zu-Cloud-Integration mit Frame.io von Adobe, sodass Sie Bilder und Videos automatisch über die Cloud hochladen, sichern, teilen und gemeinsam bearbeiten können.
・Open Gate-Aufzeichnung, um eine flexible Gestaltung für jede Social-Media-Plattform oder jeden Kundenbedarf zu ermöglichen.

3. Zuverlässigkeit im Bereich Videoproduktion.
・Unbegrenzte Videoaufzeichnung ist dank effizienter Wärmeableitungsverarbeitung und der Integration eines Kühlventilators*4 möglich.
・ Komfortabler Monitor mit freiem Neigungswinkel, der beim Neigen nicht die HDMI- oder USB-Kabel beeinträchtigt
・Hält rauen Staubumgebungen stand, ist spritzwassergeschützt*5 und frostbeständig bis -10 Grad Celsius/14 Grad Fahrenheit

Unser Hinweis für Sie: Dieser Beitrag wurde über einen RSS-Feed eingebunden. Die Text und Bildrechte verbleiben darum beim ursprünglichen Urheber, siehe dem folgenden. Artikel ursprünglich veröffentlicht auf Source link und ©